Feldspritzenprüfung

Die jährlichen Aufwendungen für Spritzmittel stellen eine beachtliche Kostenposition in jedem landwirtschaftlichen Betrieb dar. Umso wichtiger ist es, die gewünschte Ausbringmenge genau und gleichmäßig über die gesamte Gestängebreite zu verteilen. Nur so lassen sich Aufwand und Nutzen in ein optimales Verhältnis bringen. Deshalb ist es nicht nur aufgrund gesetzlicher Vorgaben wichtig, die Spritze alle drei Jahre überprüfen zu lassen, sondern dient der Sicherung Ihrer Erträge.

Wir bieten Ihnen einmal jährlich die Überprüfung Ihrer Feldspritze auf einem 36m breiten Prüfstand an. Die Prüfung und Abnahme erfolgt durch einen externen anerkannten Prüfer. Sollte dieser Mängel feststellen und/oder Reparaturen empfehlen, erledigen wir sie in Absprache mit Ihnen sofort fachgerecht und kostengünstig.

Die nächste Feldspritzenprüfung findet erst wieder 2018 statt.
Bitte sichern Sie sich frühzeitig einen Termin unter den folgenden Kontaktmöglichkeiten:

Zur optimalen Vorbereitung auf die Prüfung haben wir Ihnen ein kleines Merkblatt zusammengestellt, das Sie sich hier herunterladen können:
Temming-Landtechnik Merkblatt Feldspritzenprüfung

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: