McHale V660 Rundballenpresse

Letztes Jahr mussten wir uns notgedrungen schnell nach einer neuen Rundballenpresse umsehen. Nach wenigen Probetagen stand fest: Es wird die McHale V660.

Das ist nun ein Jahr her und wir habe es nicht bereut, ganz im Gegenteil.
Die Presse hat uns mit ihrer Leistungsfähigkeit, insbesondere in nassem Gras, überzeugt. Die Ballen haben eine gleichmäßige Form und sind bereits im Kern extrem gut verdichtet. Für unsere Kunden bedeutet das: Mehr Stroh/Futter und weniger Netz- bzw. Folienabfall bei jedem Ballen.

Um sicherzugehen, daß die Restfeuchte des Erntegutes nicht überschritten wird, haben wir einen hochpräzisen Feuchtemesser eingebaut. Dadurch bewahren wir unsere Kunden vor Schimmelstellen im Futter.

Die Zerkleinerung des Pressgutes kann in verscheiden Stufen mit 12, 13 oder 25 Messern erfolgen. Wir erreichen damit eine theoretische Schnittlänge von knapp 5 cm. Somit können wir auch Rundballen pressen, die sich hervorragend zur Verwendung als Futterstroh eignen.


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: